Landkreis HeidenheimTOP-Nachrichten

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus in Heidenheim

Am frühen Samstagabend rückte Feuerwehren, Polizei und Rettungsdienst zu einem Wohnungsbrand in der Heidenheimer Innenstadt aus. 
In einem Mehrfamilienhaus in der Iglauer Straße war es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss in Brand geraten. Glücklicher Weise hielten sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches keine Personen in der Wohnung auf, so dass niemand verletzt wurde. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Der Schaden am Gebäude und am Inventar dürfte sich auf gut 10.000 Euro summieren.

Die Polizei Heidenheim beschäftigt sich nun mit der Frage, wie das Feuer ausbrechen konnte. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Neben Polizei und Rettungsdienst, waren die Feuerwehren aus Heidenheim, Schnaitheim und Mergelstetten am Brandort.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.