Landkreis LindauRegionalnachrichten

Lindau: Unbelehrbarer Rentner beschäftigt wiederholt die Polizei

Der gleiche Mann, der seit längerer Zeit die Polizei Lindau beschäftigt, wurde im Laufe des Dienstags. 23.02.2021, mehrfach wieder in den Bussen der Stadtbus Lindau GmbH angetroffen.
Am Dienstagabend, gegen 19.00 Uhr, trieb er es dann auf die Spitze. Nachdem die Polizei am ZUP in der Anheggerstraße einschreiten musste wurde er nach Rücksprache mit einem Richter in Sicherheitsgewahrsam genommen. Dabei beleidigte er auch noch die eingesetzten Beamten mit den übelsten Schimpfwörtern. Den restlichen Abend und die Nacht durfte er dann in einer Gewahrsamszelle bei der Polizeiinspektion Lindau verbringen. Auch für diesen Tag wurden wieder mehrere Anzeigen gefertigt, die der Staatsanwaltschaft Kempten/Allg. vorgelegt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.