Landkreis LindauRegionalnachrichten

Lindenberg: Motorradfahrer stürzt nach Bremsmanöver

Ein 23-jähriger Motorradfahrer war am Sonntagnachmittag am Nadenberg unterwegs, als er aufgrund eines aus einem Grundstück ausfahrenden Pkws stark bremsen musste.
Der Mann kam in der Folge zu Fall. Das Kraftrad rutschte nach dem Sturz weiter in den Pkw des 37-jährigen Fahrzeuglenkers, bevor es zum Stillstand kam. Der Motorradfahrer wurde vorsorglich zur Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Lindenberger Krankenhaus gebracht. An Kraftrad und Pkw entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.100 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.