Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

30-Jähriger bei Elchingen Weggelaufener wieder da

Der seit 27.02.2021 vermisste 30-jährige Mann wurde von Beamten der Ulmer Polizei aufgegriffen.
Nach Hinweisen aus der Bevölkerung, dass der Mann sich im Bereich Blaustein-Herrlingen aufhalten sollte, nahmen die Beamten der Ulmer Polizei die Fahndung in diesem Bereich auf. Gegen 18:15 Uhr wurde der 30-Jährige dann von Beamten des Polizeireviers Ulm-West in Blaustein aufgegriffen. Er ist körperlich unversehrt und wird nun mit seinen Angehörigen zusammengeführt.

Der Dank der Einsatzkräfte richtet sich insbesondere an den Mitteiler, der den Hinweis auf den Vermissten gab.

Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Öffentlichkeit für die Unterstützung bei der Fahndung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.