Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Altenstadt: Graffitisprayer-Pärchen kurz nach der Tat festgenommen

Am 24.12.2020 wurde gegen 22.00 Uhr ein Pärchen mitgeteilt, welches in der Memminger Straße in Altenstadt Hauswände und Schaufenster besprühen würde.
Beim Eintreffen der Streife konnte eine 37-Jährige festgenommen werden. Ihr 40-jähriger Begleiter flüchtete zunächst, konnte kurz darauf jedoch im Rahmen der Fahndung ebenfalls festgenommen werden. Im Bereich der Memminger Straße konnten bislang elf Objekte festgestellt werden, die verunstaltet wurden. Die Spraydosen wurden durch die Beamten sichergestellt. Die Höhe des Sachschadens kann aktuell noch nicht beziffert werden, da diese vom Reinigungsaufwand abhängt. Die beiden erwartet zusätzlich zu eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung noch eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, da gegen die geltende Ausgangssperre verstoßen wurde.

Zeugen oder weitere, bislang unbekannte Geschädigte, die sachdienliche Hinweise zur Tat machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07303/96510 bei der Polizeiinspektion Illertissen zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.