Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Bellenberg: Autofahrer unter Drogeneinfluss legt abgelaufenes Rezept vor

Beamte der Polizeiinspektion Illertissen führten am späten Montagabend, den 11.01.2021, eine allgemeine Verkehrskontrolle im Bereich der Memminger Straße durch.
Bei einem 25-jährigen Pkw-Fahrer ergaben sich hierbei Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung. Der Mann räumte den Konsum von Cannabis ein und gab sich als Schmerzpatient zu erkennen. Allerdings konnte er nur ein abgelaufenes ärztliches Rezept vorweisen. Deshalb unterbanden die Beamten die Weiterfahrt. Zur Beweissicherung erfolgte eine Blutentnahme. Sollten die Blutuntersuchung sowie die polizeilichen Ermittlungen den widerrechtlichen Konsum vor Fahrtantritt bestätigen, erwartet den 25-Jährigen ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.