Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Bellenberg: Baumfäller verletzt sich

Ein Baumfäller hat sich in Bellenberg, im Kreis Neu-Ulm, verletzt.
Gestern Nachmittag verletzte sich ein 52-jähriger Mann bei einer privaten Baumfällaktion im Illergries. Der Holzfäller war im Begriff, einen etwa 30 Meter hohen Laubbaum zu fällen. Der Baum fiel jedoch nicht in der gedachten Falllinie sondern verkantete sich an einem daneben stehenden Baum und veränderte dadurch seine Fallrichtung. Der umfallende Baum traf den Mann seitlich im Beinbereich und schleuderte ihn zu Boden. Er zog sich dabei eine Ober- und Unterschenkelfraktur zu und wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung ins Klinikum Weißenhorn verbracht.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.