Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Bundesstraße 10: Bei Nersingen gegen Ampelmast geprallt

Am gestrigen Sonntag, den 14.02.2021, kam es in den Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 an der Autobahnanschlussstelle Nersingen.
Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin befuhr zunächst die B10 in Fahrtrichtung Nersingen. Dabei kam sie auf der Linksabbiegespur zur Autobahn nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen den dortigen Masten der Lichtzeichenanlage. Der Pkw wurde daraufhin zurück bis auf die rechte Fahrspur geschleudert. Die Fahrzeugführerin war zunächst im Pkw eingeklemmt, konnte jedoch durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Am Pkw entstand ein Totalschaden, welcher auf über 15.000 Euro geschätzt wird. Die Unfallverursacherin blieb ansprechbar und wurde vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Zu ihren Verletzungen können bislang keine Angaben gemacht werden.

Weshalb sie von der Fahrbahn abkam ist ebenfalls nicht bekannt. Dies ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Laut Zeugen waren andere Verkehrsteilnehmer am Verkehrsunfall nicht beteiligt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.