Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Familie trotz Ausgangssperre unterwegs

In der Nacht auf Samstag, den 19.12.2020, wurde gegen 00.10 Uhr ein Pkw von einer Streife der Polizeiinspektion Weißenhorn einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Hierbei konnte festgestellt werden, dass dieser mit insgesamt vier Personen, einem Ehepaar mit zwei Kindern, besetzt war. Der Grund der Fahrt war die Rückreise von einer befreundeten Familie nach Senden. In diesem Fall wurde gegen die derzeitig geltenden Vorschriften der Ausgangssperre von 21.00 bis 05.00 Uhr verstoßen. Zudem wurden während der Kontrolle trotz mehrmaliger Aufforderung der Mindestabstand und die ordnungsgemäße Trageweise der Mundschutzmaske nicht eingehalten. Die Familie erwartet nun eine Anzeige gemäß dem Infektionsschutzgesetz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.