Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Motorblock bei Unfall herausgerissen – dadurch Folgeunfall

Am Mittwochmorgen, 15.08.2018, befuhr eine 52-jährige Pkw-Fahrerin die Staatsstraße 2018 bei Jedesheim in westlicher Richtung.
An der Abzweigung nach Jedesheim wollte sie nach links abbiegen. Hierbei übersah die Frau einen entgegenkommenden Pkw und es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 65-jährige Fahrer und die Unfallverursacherin erlitten bei der Kollision leichte Verletzungen und mussten im Krankenhaus Weißenhorn behandelt werden.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug der 52-Jährigen herausgerissen und blieb auf der Fahrbahn liegen. Eine dem 65-Jährigen unmittelbar nachfolgende 53-jährige Pkw-Fahrerin, konnte diesem Hindernis nicht mehr ausweichen und es kam infolgedessen ebenfalls zur Kollision. Die 53-jährige Frau blieb unverletzt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 18.000 Euro. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.