Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

In der Nacht auf Sonntag wurden durch Beamte der Polizei Neu-Ulm insgesamt drei berauschte Verkehrsteilnehmer im Neu-Ulmer Innenstadtbereich festgestellt.
Gegen 23.00 Uhr wurde ein 20-jähriger mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogenvortest zeigte ein positives Ergebnis bei THC und Kokain. Gegen 02.00 Uhr wurde ein 44-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille. Gegen 05.30 wurde ein 29-jähriger PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten drogentypische Auffälligkeiten und Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille.  Alle drei Verkehrsteilnehmer mussten zur Blutentnahme zur Polizei Neu-Ulm und ihren Nachhauseweg anschließend zu Fuß antreten. Gegen den 20-jährigen Pkw-Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Gegen die beiden anderen Verkehrsteilnehmer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Nachdem der 29-jähriger Pkw-Fahrer die eingesetzten Beamten auf der Dienststelle beleidigte, wurde gegen diesen zusätzlich ein Verfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.