Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Präparierte Wurstköder aufgefunden

Am Sonntagmorgen, 23.01.2022, teilte ein Hundebesitzer mit, dass er Wurstköder in Neu-Ulm aufgefunden hatte.
Diese lagen am Uferweg entlang der Iller im Bereich der Illerbrücke aus. Bei der Absuche vor Ort wurde dann ein weiterer Köder aufgefunden. In der Nähe des Fundortes stellten die Beamten außerdem noch ein Tütchen mit einem weißen Pulver fest. Ob es sich hierbei um Gift handelt, welches ebenfalls in den Wurstköder eingearbeitet wurde, wird derzeit untersucht. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm nahm die Ermittlungen in der Sache auf. Hinweise zu dem Vorfall werden unter der Telefonnummer 0731/8013-0 erbeten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.