Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Psychisch Entgleister zündet Bettzeug an

Am Samstagabend, den 27.03.2021, wurde der Rettungsleitstelle ein Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft ‚Im Starkfeld‘ gemeldet.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei stellte sich heraus, dass ein 31-jähriger Bewohner aus dem ersten Obergeschoss sein Bettzeug angezündet hatte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einen brennenden Kissenbezug löschen. Bei dem Brand wurde keiner verletzt und bis auf das verkohlte Bettzeug entstand auch kein weiterer Schaden. Aufgrund der geäußerten Wahnvisionen und um eine weitere Gefahr für die Gemeinschaftsunterkunft und deren Bewohner abzuwenden, wurde der 31-Jährige in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.