Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Radler mit Drogen im Geldbeutel unterwegs

Ein Diensthundeführer der OED Neu-Ulm kontrollierte am Freitagabend, den 19.02.2021, gegen 19.00 Uhr, einen 24-jährigen Mann, welcher mit seinem Fahrrad durch Neu-Ulm radelte.
Während der Kontrolle fiel dem Beamten auf, dass der junge Mann leicht unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen, konnte im Geldbeutel eine kleine Menge Amphetamin aufgefunden werden. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Gegen den jungen Mann wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.