Gemeinden & LandratsämterLandkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Vorschlägen für die Bürger- und Pflegemedaille gesucht

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die Bürger- und Pflegemedaille bis zum 8. Juli 2022

Die Stadt Neu-Ulm zeichnet seit dem Jahr 1999 jährlich Bürgerinnen und Bürger aus, die sich in besonderem Maße um die Stadt und das Gemeinwesen verdient gemacht haben, mit der Bürgermedaille in Bronze, Silber und Gold aus. Mit dieser Auszeichnung wird nicht nur die zu ehrende Person selbst, sondern auch das Ehrenamt insgesamt gewürdigt und seine Bedeutung für das Gemeinwesen hervorgehoben.

Seit dem Jahr 2010 wird zudem die Ehrenmedaille für Pflege an Menschen vergeben, die einen pflegebedürftigen, kranken oder behinderten Menschen über einen längeren Zeitraum gepflegt und betreut haben.

Personen, die sich ehrenamtlich in Vereinen, Organisationen oder ganz privat engagieren, um das Miteinander in Neu-Ulm zu stärken und sich aufopferungsvoll um kranke oder behinderte Menschen kümmern können bis zum 8. Juli 2022 für die Bürgermedaille oder die Ehrenmedaille für Pflege der Stadt Neu-Ulm vorgeschlagen werden.

Die Entscheidung über die Auszeichnungen trifft der Ausschuss für Finanzen, Inneres und Bürgerdienste der Stadt Neu-Ulm.

Die Ehrung wird im Rahmen einer Festveranstaltung im Edwin-Scharff-Haus vorgenommen.

Die Vorschläge können mittels eines Formblatts schriftlich eingereicht werden unter der folgenden Anschrift:
Stadt Neu-Ulm, Zentrale Dienste und Wahlen, Augsburger Straße 15, 89231 Neu-Ulm

Die Formblätter sowie die Richtlinie zur Verleihung der Ehrenmedaille für Pflege sind auf der Webseite der Stadt Neu-Ulm unter nu.neu-ulm.de. zu finden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.