Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Zwei Männer wollen Internet- und Telefonleitung überprüfen

In Neu-Ulm kam es am Montag, 22.11.2021, zu einem verdächtigen Vorfall, bei dem unklar ist, was die Personen vor hatten.
Gestern Nachmittag klingelten zwei circa 25-jährige Männer mit dunklem Teint bei einer 74-jährigen Rentnerin, die eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Offenhauser Straße bewohnt. Sie teilten der Wohnungsinhaberin mit, dass sie die Internet- und Telefonleitungen in ihrer Wohnung überprüfen müssten. Die 74-Jährige ließ die beiden Männer nicht in die Wohnung. Sie forderte sie auf, sich auszuweisen. Nach dem Hinweis, sie werde ihren Sohn holen, verließen die beiden Männer das Anwesen. Ob die beiden männlichen Personen tatsächlich Angestellte eines Telekommunikationsunternehmens sind, oder sich mit ihrer Ankündigung nur Zutritt zur Wohnung verschaffen wollten, um die Rentnerin zu bestehlen, muss noch ermittelt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.