Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Zwei Verletzte bei Kollision auf Kreuzung

Am Sonntag, 15.08.2021, um 22.35 Uhr, kam es an der Kreuzung Augsburger Straße / Heinrich-Heine-Straße / Ortsstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.
Die 25-jährige Fahrerin eine Ford Fiesta befuhr die Heinrich-Heine-Straße und wollte an der Kreuzung nach links in die Augsburger Straße abbiegen. Hierbei übersah sie die vorfahrtsberechtigte 20-jährige Mini-Cooper Fahrerin, die ihr aus der Ortsstraße entgegen kam. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Die Unfallverursacherin musste mit Verdacht auf Handfraktur in die Klinik gebracht werden. Deren 17-jährige Beifahrerin und auch die 18-jährige Beifahrerin im Mini-Cooper wurden leicht verletzt, konnten jedoch vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt werden. Die 20-jährige Mini-Cooper Fahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.