Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Obenhausen: 17-Jähriger beleidigt Polizeibeamte

Aufgrund der Mitteilung bezüglich eines Streits unter Jugendlichen verlegte eine Streife der Polizei Illertissen am frühen Sonntagmorgen, 05.07.2020, nach Obenhausen, in die Bucher Straße.
Dort konnten in diesem Zusammenhang zwei 17-jährige Jugendliche angetroffen und kontrolliert werden. Da einem von den beiden Freunden aufgrund des Alters die Zigaretten abgenommen wurden, beleidigte sein Begleiter die Polizisten. Der 17-Jährige tat mehrfach durch diverse Äußerungen seine abfällige Meinung gegenüber den Einsatzkräften kund. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. Beide Jugendlichen wurden ihren Eltern überstellt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.