Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Pfaffenhofen: Abgelagerter Müll – Öl läuft in die Biber

Im Ortsteil Beuren, nahe einer Kläranlage, wurde durch einen Passanten am 03.12.2021, gegen 18.00 Uhr, illegal abgelagerter Müll in einem Wasserablaufgraben auf einem Feld festgestellt.
Hierbei handelte es sich u.a. um Ölkanister, Altreifen und Planen. Eine Streife der Polizeiinspektion Weißenhorn konnte vor Ort feststellen, dass bereits Öl in das Gewässer des Grabens geflossen und darüber in den Bach Biber gelangt war. Die Feuerwehr Pfaffenhofen kümmerte sich um die Abbindung des Öles und stellte sicher, dass sich das Öl nicht weiter ausbreiten konnte. Möglicherweise steht ein weißer Kleinlastwagen, ähnlich einem Kühlfahrzeug, mit polnischer Zulassung, bei welchem das rechte Rücklicht defekt ist, im Zusammenhang mit der Müllentsorgung.

Die Polizei Weißenhorn bittet darum, sämtliche Beobachtungen bezüglich dieses Fahrzeugs oder sonstige relevante Beobachtungen unter der Telefonnummer 07309/96550 mitzuteilen. Über eine Schadenshöhe oder mögliche Auswirkungen auf die Umwelt ist derzeit noch nichts genaues bekannt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.