Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Schlägerei mit mehreren Beteiligten im Glacis-Park

Am 23.11.2017 wurde der Polizei gegen 16.15 Uhr mitgeteilt, dass es im Bereich der Glacis-Anlagen eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen geben soll.
Beim Eintreffen der Streifen konnten zwar zahlreiche Jugendliche angetroffen werden, wobei jedoch keiner von ihnen von einer Auseinandersetzung oder gar Schlägerei etwas mitbekommen haben will. Nach erfolgter Personalienfeststellung erhielten die Jugendlichen ein Platzverweis. Diesem kamen, mit Ausnahme von zwei männlichen Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren, auch alle nach. Die zwei Uneinsichtigen wurden in Gewahrsam genommen, auf die Dienststelle verbracht und konnten dort von ihren Eltern abgeholt werden. Wie sich im Verlauf der weiteren Ermittlungen herausstellte, kam es wohl im Glacis-Park zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 16-Jährigen und einem 18-Jährigen. Die beiden hatten sich dort verabredet, um sich zu schlagen. Aus welchem Grund ist noch nicht bekannt, die Ermittlungen der Polizeiinspektion Neu-Ulm dauern noch an.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.