Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Senden: Feuerwehr löscht brennenden Pkw

Am Dienstagmorgen, den 03.03.2020, ging kurz nach 07.00 Uhr bei der Polizeistation Senden die Mitteilung über einen brennenden Pkw in der Illerstraße in Senden ein.
Das Fahrzeug war im Innenhof eines Mehrfamilienhauses abgestellt und kurz vor Brandentwicklung noch bewegt worden. Der Brand wurde durch die Senden Feuerwehr gelöscht. Es kam zu keinem weiteren Personen- oder Gebäudeschaden. Der entstandene Sachschaden wird auf über 25.000 Euro geschätzt. Als Brandursache wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.