Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Senden: Kiloweise Tiergedärme am Waldfriedhof entsorgt

Im Tatzeitraum 21.12.2020, 00.00 Uhr bis 22.12.2020, 14.00 Uhr wurden im Bereich des Waldfriedhofs in Senden etwa 20 kg Tiergedärme in einem Plastiksack entsorgt.
Ob hier ein Tatzusammenhang mit den entwendeten Schafen im Bereich Ebershausen besteht (wir berichteten), wird derzeit noch ermittelt. Die Gedärme wurden der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Die Polizeistation Senden sucht Zeugen zu dem Vorfall. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07307/91000-0 entgegengenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.