Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Thalfingen: Fahrerin eines weißen Mercedes soll sich melden – Radlerin verletzt

Am Dienstag den 05.05.2020, gegen 08.00 Uhr, kam es an der Einmündung Juraweg/Felbesgärtlesweg zu einem Verkehrsunfall.
Eine 35-jährige Radfahrerin befuhr zunächst den Juraweg und wollte an der Einmündung Felbesgärtlesweg nach links abbiegen. Eine von links aus dem Felbesgärtlesweg kommende Mercedes-Fahrerin nahm die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin vermutlich zu spät wahr, woraufhin die 35-Jährige eine Vollbremsung machte und dabei vom Rad stürzte. Da es zu keinem Zusammenstoß kam und im ersten Moment die Radfahrerin nicht verletzt schien, fuhren die beiden Unfallbeteiligten nach kurzer Unterhaltung weiter.

Später stellte sich jedoch heraus, dass sich die Radfahrerin beim Sturz doch Verletzungen zugezogen hatte. Sie meldete den Unfallhergang nachträglich der Polizei. Die Polizeiinspektion bittet darum, dass sich die etwa 60-Jährige, am Unfall beteiligte Fahrerin des weißen Mercedes, bzw. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.