Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Thalfingen: Pkw schanzt und ladet auf Kreisverkehr

Am gestrigen späten Samstagabend, 07.08.2021, kam es in Elchinger Ortsteil Thalfingen zu einem spektakulären Verkehrsunfall.
Ein 82-jähriger Autofahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und „schanzte“ über eine Verkehrsinsel auf den Kreisverkehr in der Ortsmitte, wo er in Mitten von meterhohen Gebüschen zum Stehen kam.

Die herbeigerufene Feuerwehr entfernte die Büsche im Bereich der Fahrertüre und befreite den 82-Jährigen, welcher komplett unverletzt blieb. Durch den Unfall entstand am Fahrzeug, sowie dem Kreisverkehr ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Der Kreisverkehr musste in Fahrrichtung Ulm für die Dauer von einer Stunde gesperrt werden.

Die Feuerwehr Thalfingen kümmerte sich um die Verkehrsregelung und Absicherung bei der Bergung des Fahrzeuges.

Autofahrer versucht zu filmen
Während der Verkehrsunfallaufnahme fuhr ein Pkw-Führer auf den Kreisverkehr zu, welcher offensichtlich in seiner Hand ein Mobiltelefon hielt und versuchte das Geschehen an der Unfallstelle zu filmen. Unglücklicherweise übersah er einen Polizeibeamten, welcher direkt neben ihm am Fahrbahnrand stand und sein Fehlverhalten beobachtete. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, was zu einem hohen Bußgeld und einem Punkt in Flensburg führt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.