Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Verfassungswidrige Symbole in Elchingen auf Gehweg geschmiert

Am Mittwochnachmittag, 17.08.2022, wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm mehrere verfassungswidrige Schriftzüge auf dem Geh- und Radweg an der Nersinger Straße mitgeteilt.
Unter anderem schmierte ein bislang unbekannter Täter mit einer öligen Substanz Hakenkreuze auf den Asphalt. Da die Flüssigkeit bereits getrocknet war, musste der Asphalt speziell gereinigt werden. Die Kosten für die Reinigung belaufen sich auf 100 Euro. Zeugen in der Sache werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 an die Polizeiinspektion Neu-Ulm zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.