Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Biker bei Auffahrunfall an Ampel schwer verletzt

Am Montagnachmittag musste ein Autofahrer an einer Ampel in der Ulmer Straße bei Rotlicht warten. Das haltende Fahrzeug übersah ein nachfolgender 69-jähriger Motorradfahrer.
Es kam in der Folge zum Auffahrunfall. Der Unfallverursacher wurde bei dem daraus resultierenden Sturz schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 13.000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.