Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Zehn Meter Hecke in Brand

Am Mittwochnachmittag, den 27.02.2019, brannte im Bereich der Blumenstraße in Vöhringen eine Birkenhecke.
Die Feuerwehr Vöhringen brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Es wurden etwa zehn Meter der Hecke beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Bei der polizeilichen Aufnahme des Vorfalls meldeten sich Zeugen, welche vier Jugendliche beim Zündeln an der Hecke beobachtet hatten.

Die weiteren Ermittlungen führten tatsächlich zu drei Jungen und einem Mädchen im Alter zwischen elf und 14 Jahren, welche für das Feuer verantwortlich waren. Die genauen Tatumstände sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.