Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Weißenhorn: Polizeibeamte beleidigt

Bei Ermittlungen der Polizei hörten die Beamten in Weißenhorn, am 16.04.2019, das hier etwas in türkischer Sprache gesagt wurde, was nicht in Ordnung war.
Gestern Vormittag fuhren zwei uniformierte Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zu Ermittlungen in einer anderen Sache zu einer Firma im Industriegebiet Eschach. Dort angekommen, sagte ein 51-jähriger Arbeiter zu seinem Kollegen auf Türkisch eine Beleidigung, die sich eindeutig auf die beiden Polizisten bezog. Was der 51-Jährige aber hierbei nicht wusste, war die Tatsache, dass einer der Beamten türkisch verstand. Gegen den 51-Jährigen wird jetzt wegen Beamtenbeleidigung strafrechtlich ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.