Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Zwei Verstöße gegen das Kraftfahrsteuergesetz

Beamte der Polizeistation Senden kontrollierten gestern Nachmittag, am 10.11.2020, einen polnischen und einen rumänischen Pkw-Fahrer.
Beide Personen waren mit Fahrzeugen unterwegs, die in ihren Heimatländern zugelassen waren, obwohl die Personen schon seit geraumer Zeit im Bundesgebiet wohnen. Die Fahrzeuge unterliegen daher der deutschen Steuerpflicht. Sie wurden wegen Verstößen gegen das Kraftfahrsteuergesetz und die Fahrzeug-Zulassungsverordnung angezeigt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.