Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Immenstadt: Betrunkener E-Bike-Fahrer schwer gestürzt

Am 28.02.2021, gegen 02.45 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Immenstädter, mit seinem Pedelec, die Kalvarienbergstraße in Richtung Stadtmitte. Nüchtern war er nicht, was Folgen hatte.
Auf der abschüssigen Straße kam der junge Mann zu Sturz und zog sich hierbei diverse Schürfwunden zu. Er konnte aber noch eigenständig die Polizei verständigen. Vor Ort nahmen die Polizeibeamten beim Verunfallten Alkoholgeruch war. Ein Atemalkoholtest ergab daraufhin einen Alkoholwert von 1,2 Promille. Das Pedelec des Mannes wurde bei dem Sturz leicht beschädigt. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Immenstadt verbracht. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.