Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Nachbarschaftsstreit in Kempten endet in der Zelle

Ein länger andauernder Nachbarschaftsstreit erreichte am Sonntagabend, den 28.02.2021, gegen 20.30 Uhr in der Kemptener Innenstadt seinen Höhepunkt.
Unter Alkoholeinfluss beleidigte ein 51-Jähriger seine ausländischen Nachbarn und beschädigte deren Briefkasten. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten vor Ort waren, verhielt sich der Mann hochaggressiv und beleidigte diese ebenfalls. Um weitere Eskalationen und Straftaten zu unterbinden, wurde er zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Zudem erwarten ihn zwei Anzeigen wegen Beleidigung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.