Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Waltenhorn: Falschfahrerin auf der Bundesstraße 19

Am frühen Samstagabend, 16.01.2021, gingen diverse Mitteilungen über einen Falschfahrer auf der B19 im Bereich Martinszell/Herzmanns bei der Polizei ein.
Durch die eingesetzten Streifen der Verkehrspolizeiinspektion Kempten konnte schließlich die Fahrerin an der Halteranschrift gestellt werden. Die 48-jährige Oberallgäuerin war aus Unachtsamkeit in Martinszell entgegen der vorgeschriebenen Richtung auf die Kraftfahrstraße eingefahren und fuhr dort mit hoher Geschwindigkeit entgegen der Fahrtrichtung bis zur nächsten Ausfahrt (Herzmanns). Nur durch Glück ist hierbei niemand zu Schaden gekommen, da durch Ausweichmanöver des richtig fahrenden Verkehrs Schlimmeres verhindert werden konnte.

Polizei sucht Zeugen und durch die Fahrt Gefährdete
Zeugen die den Vorfall beobachtet oder gar dadurch gefährdet wurden, werden gebeten, sich telefonisch bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/99092050 zu melden. Die Falschfahrerin erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.