Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Eisenberg: Brand bricht in Küche eines Wohnhauses aus

Am Freitagnachmittag, 05.08.2022, geriet die Küche eines Einfamilienhauses in Brand. Glücklicherweise wurde bei dem Feuer niemand verletzt.
Die Ursache des Brandes konnte bislang noch nicht ausgemacht werden. Die ersten Ermittlungen vor Ort tätigte der Kriminaldauerdienst. Durch ein rasches Eingreifen der Feuerwehren Eisenberg, Pfronten, Pfronten-Weißbach und Weißensee mit knapp 50 Mann, konnte ein Übergreifen der Flammen auf das restliche Wohnhaus verhindert werden. Der Sachschaden wird bislang auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Kempten geführt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.