Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Pfronten: Beim Tourenskiern auf Rodelbahn schwer verletzt

Am gestrigen Sonntagnachmittag, den 10.01.2021 kam es am Breitenberg zu einem Rodelunfall, bei dem sich ein Mann schwere Verletzungen zuzog.
Ein 61-jähriger Mann aus Baden-Württemberg fuhr mit seinen Tourenskiern die Rodelbahn nach unten. In einer Kurve stürzte er und verletzte sich dabei schwer an den unteren Extremitäten. Passanten leisteten erste Hilfe und setzten einen sehr präzisen Notruf ab. Dadurch konnte die Bergwacht Pfronten schnell mit ihrem Rettungsfahrzeug zur Unfallstelle gelangen und sich um den Mann kümmern. Er wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Neben den fünf Einsatzkräften der Bergwacht waren auch zwei Polizeistreifen im Einsatz. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Alpine Einsatzgruppe der Polizei übernommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.