Landkreis und Stadt AugsburgNews Autobahn A8RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Autobahn 8: Reisemobil landet auf Leitplanke bei Zusmarshausen

Am Sonntagabend, den 19.06.2022, hatte der Fahrer eines Reisemobils bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn bei Zusmarshausen noch Glück im Unglück.
Der 32-jährige Fahrer war zwischen den Anschlussstellen Burgau und Zusmarshausen, in Fahrtrichtung München unterwegs, als er gegen 19.00 Uhr rund drei Kilometer vor der Anschlussstelle Zusmarshausen aufgrund von Ablenkung nach rechts leicht von der Fahrbahn abkam und dabei auf die aufsteigende Außenleitplanke geraten war. Nach rund 70 Metern kam das Reisemobil schließlich auf der Leitplanke zum Stehen. Nachdem dabei auch die Ölwanne aufgerissen war, lief dieses auf die Autobahn. Ein Leitpfosten unmittelbar vor der Leitplanke wurden ebenfalls beschädigt. Der Fahrzeuglenker, seine 63-jährige Mitfahrerin und ein 5 Monate altes Baby kamen mit dem Verdacht auf leichte Verletzungen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik und konnten diese unverletzt wieder verlassen. Der Gesamtsachschaden wird von der Autobahnpolizei auf rund 45.000 Euro geschätzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Burgau kümmerte sich um die Vorwarnung der Verkehrsteilnehmer, das Binden und Auffangen der ausgelaufenen Betriebsstoffe, stellte den Brandschutz sicher und sperrte die mittlere und rechte Fahrspur sowie den Standstreifen. Es entwickelte sich ein Rückstau von rund 5 Kilometern. Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Gersthofen kam zur Unfallaufnahme vor Ort. Der Rettungsdienst rückte mit zwei Rettungswagen des BRK Jettingen und BRK Zusmarshausen, einem Notarztfahrzeug des BRK Zusmarshausen und einem Einsatzleiter Rettungsdienst des BRK Augsburg-Land an. Der Autobahnbetreiber Pansuevia war auch an der Einsatzstelle.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.