Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Autofahrerin muss bei Thierhaupten ausweichen und verursacht Unfall

Weil eine Autofahrerin am 22.11.2019 bei Thierhaupten einem anderen Fahrzeug ausweichen musste, verursachte sie einen Unfall. Der andere Fahrer setzte seine Fahrt fort.
Am Freitag in der Früh um etwa 06.35 Uhr fuhr eine junge Frau mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2381 von Sand in Richtung Thierhaupten. Ungefähr einen Kilometer vor Thierhaupten kam ihr ein Pkw entgegen. Dieser Pkw geriet aus bislang ungeklärten Gründen auf ihre Fahrbahn.

Um einen Unfall zu vermeiden, musste die junge Pkw-Lenkerin nach rechts ausweichen und prallte dabei gegen die Leitplanke. Der unfallverursachende Pkw setzte seine Fahrt einfach fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Am Pkw der Geschädigten beträgt der Sachschaden von etwa 5.000 Euro. An der Leitplanke selbst entstand kein nennenswerter Schaden.

Die Polizeiinspektion Gersthofen bittet um Zeugenhinweise und nimmt diese unter der Telefonnummer 0821/323-1810 entgegen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.