Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Biberbach-Affaltern: Unbekannter lässt Öl in Gulli laufen

Zeugen sucht die Polizeiinspektion Gersthofen zu einem Umweltsünder, welcher Öl in einem Gulli entsorgte.
Gestern sah ein Anwohner gegen 23.15 Uhr an der Heretsrieder Straße, dass neben einem Gulli eine Ölwanne stand. Zudem war der Gullideckel mit Öl verschmiert. Es stellte sich heraus, dass ein Unbekannter Motoröl im Gulli entsorgte. Dieser Gulli dient zur Oberflächenentwässerung, der Kanal mündet im angrenzenden Bach. Die vor Ort befindliche freiwillige Feuerwehr konnte einen Eintrag ins Gewässer verhindern, indem sie das Öl abband. In wie weit ein Schaden an der Kanalisation entstand, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei Gersthofen frägt, wer gestern zwischen 22.00 Uhr und 23.15 Uhr eine verdächtige Person im Bereich der Heretsrieder Straße (Bereich der Hausnummer 20-24) gesehen hat? Hinweise werden unter der Telefonnummer 0821/323-1810 erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.