Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Biburg: Gegen Verkehrszeichen geradelt und verletzt

In Biburg prallte am 19.08.2018 eine Fahrradfahrern gegen ein Verkehrszeichen, wobei sie sich verletzte.
Eine 54-jährige Radfahrerin fuhr um 10.25 Uhr in Biburg, Ulmer Straße, auf dem gemeinsamen Geh-Radweg Richtung Horgau, als sie aus Unachtsamkeit gegen ein ordnungsgemäß aufgestelltes Verkehrszeichen stieß und alleinbeteiligt stürzte. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in das Zentralklinikum Augsburg verbracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.