Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Diedorf: Begehung von drei Asylbewerberunterkünften

Heute, am 10.10.2018, fand in den Morgenstunden eine verdachtsunabhängige Begehung von Asylunterkünften in Diedorf, Bahnhofstraße statt.
In Zusammenarbeit mit der Ausländerbehörde wurden drei Objekte mit den jeweiligen Bewohnern kontrolliert. Dabei konnten insgesamt acht Personen festgestellt werden, die sich unberechtigt in den Asylunterkünften aufgehalten hatten. Diese Personen werden wegen Hausfriedensbruch zur Anzeige gebracht. Außerdem wurden mehrere Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz festgestellt.

Ein größeres Polizeiaufgebot mit Polizeihunden war im Einsatz. Ausschreitungen gab es keine, so die Polizeiinspektion Zusmarshausen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.