Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Fischach: Roller angefahren – Unfallflucht geklärt

Am gestrigen Freitag, den 22.04.2022, gegen 14.30 Uhr stellt der Besitzer eines Rollers fest, dass sein auf der Straße abgestellter Roller angefahren worden war.
Der Verursacher war zunächst nicht bekannt, so dass der Besitzer Anzeige wegen Unfallflucht erstattete. Nachdem die Unfallaufnahme durch eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen abgeschlossen war, meldete sich der Rollerbesitzer erneut und teilte mit, dass sich ein Nachbar bei ihm gemeldet hatte, der Roller angefahren hat. Nach Angaben des Verursachers hatte dieser nach dem Unfall beim Geschädigten geklingelt, um den Unfall zu melden. Der Rollerbesitzer hatte aber wohl das Klingeln nicht gehört, so dass er die Unfallflucht anzeigte. Durch das Anfahren war der Roller umgekippt und es entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.