Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Friedberg: Küchengeräte auf Wiese entsorgt – Umweltsünderin ermittelt

Aufgrund der Beobachtung eines couragierten Bürgers konnte eine Umweltsünderin ermittelt werden, die diverse Haushaltsgegenstände in der freien Natur entsorgte.
Bereits am 17.12.2018 nachmittags erhielt die Polizei in Friedberg die Mitteilung über einen Citroen mit Aichacher Kennzeichen. Der Mitteiler hatte beobachtet, wie die Fahrerin dieses Pkws am Bressuire-Ring am Kreisverkehr Münchner Straße anhielt. Vermeintlich unbeobachtet warf die Frau mehrere Küchengeräte auf eine Wiese. Wenig später entledigte sich noch eines Hockers.

Die Ermittlungen führten nach Aichach, wo über den Fahrzeughalter eine 42-jährige Angestellte als Verursacherin festgestellt werden konnte. Sie erwartet nun ein Bußgeldbescheid und muss auch die Entsorgungskosten des Friedberger Bauhofes tragen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.