Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Herbertshofen: 44-Jähriger landet um Acker

Mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen stand ein Autofahrer, welcher am 04.02.2020 bei Herbertshofen von der Straße abkam.
Gestern befuhr ein 44-jähriger Autofahrer einen Feldweg westlich von Herbertshofen. An der Einmündung zur Verbindungsstraße Industriegebiet Herbertshofen – Kreisverkehr an der Ausfahrt B 2 – bog er nicht ab, sondern überfuhr die Straße und landete im Acker. Dadurch entstand an seinem Fahrzeug ein Schaden von etwa 300 Euro. Bei der Unfallaufnahme wirkte der 44-jährige abwesend und desorientiert. Vermutlich stand er unter Drogen, so die Polizei. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, um Klarheit zu erlangen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.