Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Inningen: Brand am Auesee durch Zigarette

Am 24.04.2020, gegen 17.45 Uhr, meldeten mehrere Zeugen aufsteigenden Rauch und Brandgeruch am Auensee, woraufhin die Feuerwehr alarmiert wurde.
Die Einsatzkräfte stellten vor Ort einen in Flammen stehenden Baum am Ufer fest. Neben dem Baum musste am Ufer zudem eine größere Fläche gelöscht werden. Durch die Freiwillige Feuerwehr Inningen konnte Schlimmeres verhindert werden. Ursächlich für den Brand war wohl die weggeworfene Zigarette eines Unbekannten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 zu melden.

Die Polizei in Nordschwaben appelliert aufgrund der aktuellen Waldbrandgefahr an alle Bürgerinnen und Bürger, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich, auf sein eigenes Verhalten zu achten. Durch Unachtsamkeit und Fahrlässigkeit kann aktuell schnell ein Brand entstehen. Aktivitäten, welche den Ausbruch von Bränden begünstigen können, sollten unterlassen werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.