Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kriegshaber: Kassiererin kurz vor Ladenschluss ausgeraubt

Am gestrigen Donnerstagabend, gegen 20.00 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall an der Kasse eines Discounters in Kriegshaber, in der Ulmer Straße, Bereich Schärtlstraße.
Eine junge Angestellte war gerade dabei, den letzten Kunden abzukassieren, als dieser sie plötzlich bedrohte und anschließend in die geöffnete Kasse griff. Obwohl die Kassiererin geistesgegenwärtig reagierte und die Kassenschublade schnell zudrückte, konnte der Mann Bargeld aus der Kasse entnehmen. Daraufhin flüchtete der Täter zu Fuß.

Die Kassiererin wurde durch den Überfall nicht verletzt, musste jedoch aufgrund eines Schocks vor Ort behandelt werden.

Beschreibung des Täters
Der unbekannte Mann war etwa 45 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, dunkel gekleidet und hatte kurze Haare.

Zeugen gesucht
Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.