Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Langweid: Blindgänger erfolgreich entschärft

Bei der Vorbereitung von Bauarbeiten wurde in Langweid, auf einem Gelände an der Parkstraße, heute Mittag, am 24.02.2021, eine 50 kg Fliegerbombe aufgefunden.
Hierbei handelt es sich um einen Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg.

Für die Vorortentschärfung musste die Umgebung 300 Meter um den Fundort evakuiert werden. Da der Fundort in einem Gewerbegebiet liegt waren nur wenige Wohnungen betroffen. Allerdings mussten betroffene Gewerbebetriebe ihre Mitarbeiter in Sicherheit verbringen und die Produktion vorübergehend herunter fahren.

Die Bombe war gegen 15.00 Uhr ohne Komplikationen vom Kampfmittelräumdienst entschärft. Danach wurde die Bombe zur Vernichtung abtransportiert.

Die polizeilichen Maßnahmen wurden durch die Feuerwehren Gablingen und Stettenhofen unterstützt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.