Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Lechhausen: Dreister Start im neuen Job

Am 29.12.2020 erschien ein 22-jähriger Mann zu seinem ersten Arbeitstag in einer Tankstelle in der Neuburger Straße. Dies wird wohl auch sein letzter Arbeitstag gewesen sein.
Bei seinem Arbeitgeber hinterließ der angehende Kassier keinen guten Eindruck, denn der Mann genehmigte sich selbst gleich am ersten Tag einen Gehaltsvorschuss. Der 22-Jährige entnahm in einem vermeintlich unbeobachteten Moment einen 50 Euro-Geldschein aus der Kasse und versteckte diesen. Allerdings beobachtete die Chefin des neuen Mitarbeiters den Diebstahl und verständigte die Polizei. Das Arbeitsverhältnis dürfte somit, nach erfolgter Diebstahlsanzeige, nach wenigen Stunden wieder beendet gewesen sein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.