Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Oberhausen: Rakete setzt Balkon in Brand

Offenbar durch eine fehlgeleitete Rakete geriet heute gegen 00.30 Uhr ein Balkon im ersten Stock einer Wohnung in der Eschenhofstraße in Oberhausen in Brand.
Dortige Gegenstände konnten schnell durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden. Der 25-jährige Bewohner war zu diesem Zeitpunkt nicht Zuhause.

Im dortigen Innenhof feierten gut 50 Personen ins neue Jahr und zündeten dabei auch Feuerwerksraketen. Wer jedoch für den Brand, bei dem Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstand, verantwortlich ist, konnte bislang nicht geklärt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.