Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Pfersee: Kabel setzt Gartenlaube in Brand

Eine brennende Gartenlaube in der Uhlandstraße in Pfersee wurde am gestrigen Sonntag, den 10.01.2021, gegen 14.30 Uhr gemeldet.
Der Brandherd konnte schnell durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte gelöscht werden. Durch das Feuer brannten Wand und Decke teilweise ab, der entstandene Schaden wurde auf rund 5.000 Euro beziffert, verletzt wurde niemand. In der Gartenlaube waren mehrere Taubenschläge untergebracht, die darin befindlichen Tiere blieben ebenfalls unverletzt. Als Brandursache konnte unzweifelhaft ein Kabelbrand ausgemacht werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.