Landkreis und Stadt AugsburgTOP-Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall – Zeugen gesucht: Schwerer Verkehrsunfall in Dinkelscherben

Am 19.11.2016, gegen 00.55 Uhr, kam zu einem schweren Verkehrsunfall bei Dinkelscherben, zu dem die Polizei Unfallzeugen sucht.
Der Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die Staatstraße 2027 von Dinkelscherben in Richtung Steinekirch. Kurz nach Dinkelscherben kam er im Auslauf einer langgezogenen Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, schrammte dort mehrfach eine Buschreihe entlang und prallte letztendlich auf Höhe des Wertstoffhofes in einen dortigen Maschendrahtzaun. Dabei wurde der Pkw noch um die eigenen Achse gedreht und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum stehen.

Fahrer wurde eingeklemmt
Dabei wurde der Fahrer, der sich alleine im Pkw befand, im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Dinkelscherben aus dem Pkw befreit werden. Er kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in das Zentralklinikum Augsburg. Da dort bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde erfolgte nach Anordnung des diensthabenden Staatsanwaltes eine Blutentnahme. Des Weiteren wurde ein Gutachter zur Unterstützung bei der Aufnahme des Verkehrsunfalles zur Unfallstelle hinzugezogen.

Zeugen des Unfalles werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0829/18900 mit der Polizeiinspektion Zusmarshausen in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.