Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Streit zwischen Arbeiter und Polier wurde handgreiflich

Bei einer Firma in der Proviantbachstraße in Augsburg eskalierte gestern Abend ein Streit zwischen Mitarbeitern.
Die derzeit bei der Firma durchzuführenden Sanierungsarbeiten erfolgen im Schichtbetrieb. Zum Schichtbeginn trat wohl eine Gruppe von fünf Männern zu spät an, weshalb sie in einen Streit mit dem zuständigen Polier gerieten.

Der Streit gipfelte in Handgreiflichkeiten, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde. Aufgrund widersprüchlicher Angaben aller Beteiligten, muss der genaue Hergang noch ermittelt werden. Schwerer verletzt wurde bei der Auseinandersetzung offenbar niemand. Die Nachtschichtarbeiter wurden aufgrund des Vorfalls noch vor Beginn der Arbeiten wieder nach Hause geschickt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.